Testen

Das Testen von Software ist die wichtigste Methode der Qualitätssicherung und dient dazu, Fehler in einem Softwaresystem zu finden.

Eine gängige Unterteilung verschiedener Teststufen ist die folgende:

  • Der Systemtest vergleicht den tatsächlichen mit dem geforderten Stand für eine bestimmte Anforderung an die Software. Sowohl Funktionalität als auch nicht-funktionale Eigenschaften wie Performance oder Usability können getestet werden. Häufig wird ein Systemtest vom Auftragnehmer und auf Auftraggeberseite der sehr ähnliche Akzeptanz- oder Abnahmetest durchgeführt.
  • Im Integrationstest wird das korrekte Zusammenspiel von Komponenten der Software überprüft.
  • Im Komponenten- oder Unit-Test wird eine Komponente der Software (unit) isoliert auf korrekte Funktionalität überprüft.

Testautomatisierung dient dazu, Tests effizient und häufig wiederholbar zu machen. Für Komponententests entspricht sie inzwischen dem Standard, mit xUnit gibt es eine ganze Familie von Tools, die Entwickler dabei unterstützen.