Team

Softwareentwicklung ist Teamarbeit. Während kleinere Projekte regelmäßig auch von Einzelpersonen abgewickelt werden, steht mit zunehmender Projektgröße die Zusammenarbeit von Personen mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten im Vordergrund.

Die Softwareindustrie hat bereits vor einiger Zeit die Wunschvorstellung des sogenannten Full-Stack-Entwicklers (m/w/d) eingeführt, quasi eine Art SuperentwicklerIn, die allerdings selten in dieser Form tatsächlich anzutreffen ist.

Das ideale Projektteammitglied ist vor allem heute in der agilen Entwicklung der sogenannte T-shaped professional, wobei man sich das 'T' verkehrt vorstellen soll: In seinem Spezialgebiet hat dieses Teammitglied sehr gute Kenntnisse, und in einem sehr breiten Gebiet zumindest Grundkenntnisse.